https://www.weltweit-angeln.de/uploads/SmallBanner/brasilien.jpg

Brasilien

Man muss sicherlich nicht lange überlegen, um ausreichend gut Gründe zu finden, einmal eine Reise nach Brasilien zu planen.

Ob es die traumhaften, mit Palmen gesäumten Sandstrände, der Regenwald mit seiner überaus üppigen Vegetation und einer unvorstellbaren Vielfalt an bildschönen Pflanzen und Vögeln, das äußerst gute Essen oder auch die sehr gastfreundlichen Menschen sind, deren entspannte, aufgeschlossene und sympathische Art hier schon besonders hervorzuheben ist - hier wird man sich bestimmt wohl fühlen!

Brasilien bedeutet aber nicht nur den Traum eines der exotischsten Länder der Erde kennen zu lernen, sondern nebenbei auch noch den Fisch seines Lebens fangen zu können.

Ausgangspunkt Ihrer Reise ist der kleine Ort Canavieiras, welcher sich in der Provinz Bahia, etwa 1000 km nördlich von Rio de Janeiro befindet. Canavieiras ist eine brasilianische Kleinstadt, direkt am Strand des Altlantiks und an der Flussmündung des Rio Pado gelegen. Hier am Fluss ist auch der Liegeplatz des Big Game Bootes "Camargue", eine 39,5 Fuß Yacht, die auch Anglern mit hohen Ansprüchen genügt.

Das Meeresfischen

Die Fischerei ist hier so dermaßen vielversprechend, dass Ihr Adrenalinspielgel unweigerlich beim Drill der kapitalen Meeresräuber steigen wird. Cpt. Shawn Wallace, ein Australier, der schon 20 Jahre in seiner Heimat am Great Barrier Reef erfolgreich gefischt hat und nun seit knapp einem Jahrzehnt vor Canavieiras den Marlinen nachstellt, ist davon uberzeugt, dass die Royal Charlotte Bank, welche sich hier unmittelbar vor der Küste befindet, dass Revier zu einem der Top 3 in der ganzen Welt macht.

Er muss es wissen, denn während seiner Zeit als Skipper hat er schon nahezu 1500 Marline vorzuweisen, mit zahlreichen Fischen in der 800-1000 Pfund Klasse. Etwa 20 Marlin "Raises" (also Fische, die durch die Köder/Teaser an die Oberfläche gelockt werden) 4 Strikes (also Attacken bzw. Bisse) und 1-2 gefangene Fische pro Tag sind normalerweise der Durchnschintt. An guten Tagen können es auch deutlich mehr sein......

 

Besonders bemerkenswert ist das besonders hohe Durchschnittsgewicht der hier gefangenen Blauen Marlinen, welches mit über 200 kg(!) beziffert wird und damit wohl weltweit einmalig ist. Neben dem Blue Marlin gibt es White Marlin, Sailfish, Wahoo und Dorado als Beifang. Angesichts dieser Zahlen verwundert es nicht, dass sowohl der aktuelle IGFA Weltrekord für Blue Marlin (über 1400 Pfund) und auch der für den White Marlin nur unweit von hier, etwas südlich der Royal Charlotte Bank, gefangen wurden. Und Shawn Wallace ist sich sicher: Hier schwimmen auch noch größere Exemplare herum.....

Eine super interessante Besonderheit ist hier das "Speed-Jigging" (also extrem schnelles Pilken) auf kampfstarke Amberjacks in der 10-35 kg Klasse. An relativ leichtem Gerät (Shimano Spinning Rods mit Stella Stationärrollen; wahlweise auch mit E-Rollen), bieten diese pfeilschnellen Räuber einen Drill, den man so schnell nicht vergessen wird. Man kann die Amberjacks auch beim Naturköderfischen erbeuten, was hier ebenfalls betrieben wird und als zusätzliche Fischarten diverse Snapper, Grouper (Zackenbarsch), Königsmakrele und zum Teil riesige Rochen hervorbringt.


Die Anreise

Ab Deutschland z.B. mit Condor (Charter) bis Salvador de Bahia und von dort weiter per Inlandsflug bis nach Ilheus. Ebenfalls möglich ist es mit Fluggesellschaften wie Air France oder KLM via Paris oder Amsterdam bis Sao Paulo zu fliegen und von dort dann weiter bis Ilheus. In jedem Fall ist auf dem Hinweg eine Übernachtung, entweder in Salvador, oder in Sao Paulo erforderlich, die wir natürlich für Sie mitorganisieren. Von Ilheus dann etwa noch 1,5 Stunden Transfer mit dem PKW bis nach Canavieiras.

Die "Camargue" ist eine 39,5 Fuß Cabras Mar Yacht, mit 2 x 325 PS Mercedes Motoren.

Voll ausgesstattet mit Echolot/GPS/ kompletter Sicherheitsausrüstung und EPIRB (Emergency Position Indicating Radio Beacon, also ein Notsignalgeber, welcher die Position an die Rettungskräfte übermittelt) Mit 20 Knoten Marschgeschwindigkeit geht es zu den Fischgründen auf der Royal Charlotte Bank.

Sie wohnen wahlweise entweder im Gästehaus Ihre Skippers, wo Sie komfortable Zimmer und ein angenehmer Wohnbereich mit Fernseher, Internetzugang erwartet und einer Dachterasse auf der man bei einem Drink den erlebnisreichen Tag ausklingen lassen kann. Von hier aus können Sie in nur 5 Minuten zu Fuß zum Boot gelangen.

Die andere Alternative sind die traumhaft gelegenen Bungalows der Anlage "Kani-Resort" welche von einem Schweizer Ehepaar betrieben wird. Insgesamt nur 4 geschmackvoll eingerichtete Chalets bieten jeweils 2 bis maximal 4 Personen Platz und dabei Urlaub, Ruhe und Erholung pur. Die Bungalows stehen auf dem Gelände einer ehemaligen Kokosnussplantage, welche sich auf einer kleinen Insel direkt angrenzend an den traumhaften Sandstrand auf der einen Seite und an den nahegelegenen Fluss auf der anderen Seite befindet.

Neben dem Pool, einem Loungebereich und einem Restaurant wird eine Vielzahl von Aktivitäten angeboten.

  • Surfen

  • Windsurfen

  • Kitesurfen (eigene Schule)

  • Ausritte (eigene Pferde)

  • Fahrradverleih

Hier ist bestimmt für jeden etwas dabei. Außerdem gibt es ein umfassendes Wellnesprogramm (einschl. Yoga). Wer nicht ausschließlich zum Fischen herkommt, sonder auch Entspannung und einfach nur "abschalten" möchte, der ist hier genau richtig.

Tour-Code: GFA-BRA-1

Leistungen

  • Flug Deutschland-Ilheus-Deutschland

  • Zwischenübernachtung im Mittelklassehotel in Salvador oder Sao Paulo

  • Transfer Ilheus-Canavieiras-Ilheus

  • Unterkunft, entweder im Gästehaus des Skippers, oder in den Bungalows des Kani-Resorts für 6 Nächte

  • 3 Tage Big Game Fischen an Bord von "Camargue"


Preis pro Person bei 4 Reiseteilnehmern

  • ab € 2699,--


Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Transfer in Salvador bzw. Sao Paulo vom Flughafen zum Hotel. (hier ist es die beste Möglichkeit ein Taxi zu nehmen)

  • Verpflegung

  • Trinkgelder


Selbstverständlich können wir Ihnen auch ein individuelles Reiseangebot nach Ihren persönlichen Wünschen erstellen. Fragen Sie uns einfach!