Neujahrs-Tour Ägypten 13.01.-20.01.2020

Mar 20, 2019

Liebe Sportfischer, 

inzwischen führen wir unsere Neujahrstouren ins südliche Ägypten von Hamata bis zum St. Johns Riff schon seit 4 Jahren durch – und alle Touren waren bislang ein voller Erfolg. Das neue Jahr beginnt ja oft mit guten Vorsätzen – wie wäre es, gleich ein paar davon in die Tat umzusetzen und dabei auch noch ein wenig dem grauen Neujahrsalltag zu entfliehen?

Wir haben Ihnen eine Tour anzubieten, die das neue Jahr gleich so richtig einläutet: Eine Woche Fischen im südlichen Ägypten – Raas Banas,  Abu Madd, Humairah, Shalatin – um nur einige der Top Spots zu nennen, die Sie ansteuern werden.

Die Gewässer im absoluten Süden Ägyptens, bis Nahe zur sudanesischen Grenze waren für Angler früher fast unerreichbar, da es kaum Boote gab, die Fahrten zum Fischen in diese Region unternommen haben. Dies hat sich mit unseren Touren nun geändert, denn wir haben mit der „Black Marine“ ein perfektes Boot für solche Long-Range Touren im Einsatz. Die technischen Daten des Bootes überzeugen, das man hier problemlos eine Woche an Bord verbringen kann: 23 Meter(!) lang, 2 Motoren /650 PS, 4 Doppelkabinen (3 davon für die Gäste) jeweils mit Dusche/WC/gemütlicher Salon – und vor allem sehr viel Decksplatz zum Fischen.

 

Diese Tour wird – wie inzwischen viele unserer Einzelfahrer-Reisen – besonderen Fokus auf das Jiggen, Poppern und Naturköderfischen haben. Sofern wir längere Strecken fahren, sicher auch etwas Trolling. Zielfische sind hierbei Giant Trevally, Königsmakrele, Barrakuda, verschiedene Thun-Arten, Grouper und auch Haie. Es handelt sich also um „Little Big Game“ und somit ist diese Tour auch perfekt für Angler geeignet, die diese Fischerei etwas besser kennenlernen möchten.   

 

Termin: 13.01.-20.01.2020

Geplanter Ablauf:

13.01.2020

Flug ab Deutschland nach Hurghada/Ägypten. Von dort Transfer nach Hamata (ca. 4,5 Stunden), wo es an Bord der „Black Marine“ geht.  Die erste Übernachtuing verbringen Sie noch im Hafen, bevor es dann früh am nächsten Morgen losgeht Richtung Süden in das Angelgebiet.

14.01.-20.01.2020

Eine Woche an Bord der „Black Marine“ inkl. Vollverpflegung. Fischen ist praktisch rund um die Uhr möglich, je nachdem, wo das Boot nachts ankern kann. Unterbringung in Doppelkabine.

20.01.2020

Rückkehr nach Hamata, Transfer nach Hurghada und Rückflug nach Deutschland

Leistungen und Preise:

-           Flug Deutschland-Hurghada/Ägypten

-           Transfer

-            7 Tage/Nächte an Bord der Black Marine inkl. Vollverpflegung. Fischen am St.Johns 

             Riff und anderen aussichtsreichen Angelplätzen in der Region – natürlich

             mit Wettervorbehalt. Auch beim Ankern kann nachts gefischt werden.

Teilnehmerzahl: 5

Preis pro Person  

In Einzelkabine: € 2.299,-- (nur eine  verfügbar)

In Doppelkabine  € 2.129,--

Dieser Preis gilt nur, solange wir die Flüge in den aktuell verfügbaren Buchungsklassen bekommen – und das kann sich leider kurzfristig auch ändern. So günstig kommt man so schnell nicht wieder zum Little Big Game Fischen!

Es gibt insgesamt nur 5 Plätze für diese Tour – wer Interesse hat, sollte also nicht zulange zögern…

 Anmeldungen unter GFAdventures@aol.com, oder auch telefonisch unter 040-5594173.