Madagaskar - Katamaran-Tour zur Castor Bank 11.11.-20.11.2019

Jan 11, 2019

 

Liebe Sportangler,

inzwischen haben die Katamaran-Touren zur Castor Bank ja schon seit Jahren einen festen Platz bei uns im Programm eingenommen – und nach der erneut überaus erfolgreichen Reise im vergangenen November, wo wir zahlreiche Sails, Dogtooth Tuna (bis 37 kg auf Popper), GTs, Wahoos, Dorados und viele andere Fischarten auf die Decksplanken legen konnten, steht natürlich auch 2019 wieder eine Reise auf dem Plan.

Über die Tour im November 2018 gibt es ein Video, welches man sich auf Youtube unter folgendem Link ansehen kann:

 https://youtu.be/PkfEEUJ6P0s

Alternativ können wir auch in den – sehr fischreichen – nördlichen Küstenbereich von Kap San Sebastian und Nosy Hara fahren, wo überwiegend mit Kunstködern (Popper/Jigs) auf Giant Trevallies, Königsmakrelen und Barrakudas gefischt wird. Dieses Revier ist auch immer eine gute Ausweichmöglichkeit, für den Fall, daß das Wetter für die Castor Bank einmal nicht so mitspielt (was zum Glück recht selten vorkommt).

 

Die Castor Bank – dieses Plateau,  etwa 50 Seemeilen vor der Küste gelegen, erhebt sich aus einer Tiefe von 3000 Meter stufenweise bis auf durchschnittlich 50 Meter Wassertiefe – mit einigen Flachstellen, die gerade einmal um die 12 Meter Wassertiefe liegen. Wie kann man einen solchen – sehr weit entfernten Angelplatz – zum Fischen erreichen, werden Sie sich vielleicht fragen. Hierfür haben wir einen perfekt ausgestatten Katamaran im Einsatz, der optimal für Mehrtages bzw. Wochentouren geeignet ist. Der Katamaran ist 37 Fuss lang und wird von 2 x 180 PS Dieselmotoren angetrieben. 4 Kabinen und ein gemütlicher Salon gestalten das Leben an Bord angenehm. Wir sind bei dieser Tour also rund um die Uhr auf See und somit steht – zumindest theoretisch 24 Stunden Angelzeit pro Tag zur Verfügung. Es hängt also ganz von Ihrer Lust und Kondition ab, wieviel Sie davon fischen werden. Wir werden an Bord natürlich auch voll verpflegt.


Wir machen bei dieser Tour grundsätzlich alle Angelarten -- also, sowohl Jiggen, Poppern als auch Naturköderfischen (Life Bait/Dead Bait) und auch etwas Trolling.

Termin:  11.11.-20.11.2019   

Leistungen:

• Flug Deutschland-Nosy Be

• Transfer

• 6 Tage/5 Nächte an Bord

des Katamarans inkl. Vollverpflegung. Fischen auf der Castor

Bank bzw. Radama/Nosy Lava– natürlich mit Wettervorbehalt

(auch beim Ankern kann nachts gefischt

werden)

• 2 Übernachtungen auf Nosy Be

(nach Ankunft und vor Abreise)

• Begleitung: Global Fishing Adventures

 

Preis pro Person: Nur € 3.999,--

Dieser Preis gilt allerdings nur solange wir die Flüge in den aktuell verfügbaren Buchungsklassen bekommen – und das kann sich leider kurzfristig auch ändern.

Infos und Anmeldung: GFAdventures@aol.com oder 040-5594173